a) Die Preise des Anbieters bestimmen sich nach dem auf der Website für die Artikel angegeben Preise zum Zeitpunkt der Bestellung zuzüglich Versandkosten.
Die angegebenen Preise sind bindend und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.
 
b) Der Kunde kann die Artikel mit den angegebenen Zahlungsmitteln in der folgenden Auflistung bezahlen. Der Anbieter behält sich das Recht vor im Einzelfall
bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Für gewissen Zahlungsarten können dem Kunden weitere Kosten entstehen bzw. zusätzliche Skontos auf die
Bestellung eingeräumt werden. Sollten bei einem Zahlungsmittel zusätzliche Kosten entstehen oder Skontos auf die Bestellung eingeräumt werden,
dann sind dieses ebenfalls in der folgenden Auflistung festgehalten. Anfallende Kosten bzw. abziehbare Skontos werden vom Anbieter in der Rechnung
gesondert aufgelistet.
 
- Paypal - zugelassen für Lieferung ins In- und Ausland
 
  Kosten: 0,00 EUR - Skonto: 0,00 %
 
- Überweisung - zugelassen für Lieferung ins In- und Ausland
 
  Kosten: 0,00 EUR - Skonto: 0,00 %
 
- Kreditkarten - zugelassen für Lieferung ins In- und Ausland
 
  Kosten: 0,00 EUR - Skonto: 0,00 %
 
- Sofort - zugelassen für Lieferung ins In- und Ausland
 
  Kosten: 0,00 EUR - Skonto: 0,00 %
 
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.
 
c) Im Falle einer Zahlung über ein sogenanntes Online Zahlungsverfahren welches durch einen externen Dienstleister zur Verfügung gestellt wird
(explizit: Paypal, Kreditkarten, Sofort), ermächtigt der Kunde den Anbieter ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.
 
d) Im Falle einer Zahlung welche direkt an den Anbieter geleistet wird (explizit: Überweisung) ermächtigt der Kunde den Anbieter die fälligen Beträge einzuziehen.
 
e) Sollte eine direkte Zahlung gewählt werden, bei welcher der Kunde den fälligen Betrag selbst anweisen muss, verpflichtet sich der Kunde bei Vorkasse
Zahlungen den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszweck innerhalb von fünf Kalendertagen nach Bestelleingang auf das
Konto des Anbieters zu überweisen.
 
f) Sollte eine direkte Zahlung gewählt werden, bei welcher der Kunde den fälligen Betrag anweisen muss, verpflichtet sich der Kunde bei Rechnungs Zahlung den
Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Versand der Ware spesen- und abzugsfrei zu begleichen. Der Anbieter übermittelt zu diesem Zweck die Rechnung
per e-Mail an die e-Mail Adresse des Kunden. Ebenfalls kann der Anbieter die Rechnung der Ware beilegen oder die Rechnung gesondert per Post an die
Rechnungsadresse senden.
 
g) Zahlungen haben mit schuldbefreiender Wirkung ausschließlich auf das von dem Anbieter benannte Konto zu erfolgen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »